»Dass sie sich örtlich auf dem Lokalmarkt, Fernverkehrsmarkt
(Jahrmarkt, Messe), Kaufmannsmarkt (Börse) zusammen-
finden, ist nur die konsequenteste Form der Marktbildung, welche allerdings allein die volle Entfaltung der spezifischen Erscheinung des Marktes: des Feilschens, ermöglicht.
«

Max Weber

#1

#2

»Kein Bock früh aufzustehen!«, heißt

es freitags, als wir samstags auf den

Flohmarkt wollen. Früh aufstehen am Wochenende – das kann nicht sein!

Regen, Regen, nichts als Regen, es

ist zum Heulen. Standgebühr bezahlt, wenige Besucher und lauter Plastik-folien, Regenschirme, wellige Bücher, nass, kalt. Rein in die warme Halle – das wär's jetzt!

TERMINE

BUCHUNG

DEIN STANDPLATZ BEIM NACHTKONSUM

 

Standplätze können gegen Vorkasse über ein
Ticketportal gebucht werden. Die Bezahlung
ist mit Kreditkarte, PayPal oder auf Rechnung
möglich. Die einzelnen Termine werden wie
im Ticketshop genannt für die Buchung freigeschalten. Eine telefonische Buchung oder
Reservierung ist nicht möglich.

 

Standplatzinformationen, Vorgaben, Preise

und den Ablauf des Standaufbaus findest Du

unter dem Punkt »Weitere Informationen«

im Ticketshop. Es gilt unsere Marktordnung.

 

Klicke auf den Link »BUCHUNG« hier rechts,

um zu dem Buchungssystem zu kommen.

ANFAHRT

Eine Veranstaltung von
0049events Projekt GmbH

info@nachtkonsum.com

GALERIE

FOLGETERMINE

INFO

#3

NACHTKONSUM KÖLN

Auf zum NACHTKONSUM! Kölns
größter Event-Nachtflohmarkt. Wetterunabhängig mit Livemusik
bis Mitternacht.

Kein Strom, kein Bier, keine Musik? Keine Stimmung kommt auf, weil man noch verschlafen und verkatert ist?